Veranstaltungen

 

Das Projekt "Hilfe macht Mut" startete am 29.11.2006 mit einer mehrwöchigen Ausstellung zum Thema Afrika
im Foyer des BKH Landshut.

Seitdem berichten wir in Schulen, Vorträgen und anderen öffentlichen Veranstaltungen über Südafrika
und unser Hilfsprojekt "Hilfe macht Mut".

Künstler wie Werner Schmidbauer und Martin Kälberer und Laiengruppen wie „Jesaja“ und „Rückenwind“
unterstützen mit Benefizkonzerten unser Hilfsprojekt und verzichten auf ein Honorar.

Somit können die gesamten Erlöse aus den Eintrittsgeldern und Spenden der Patenschaft zufließen.

Vielen Dank an alle, die sich für "Hilfe macht Mut" einsetzen.